Tag: ‘The Beach’

The Beach 2014

30. Juni 2014

Logo von The BEACH XV

Das diesjährige Volleyball-Turnier „The BEACH XV“ war für die Rochen ein doppeltes Ereignis. Da im letzten Jahr das Team „Dritter Frühling“ das Turnier gewonnen hatte, das zu einem großen Teil aus Ehemaligen Mitgliedern unseres Stammes bestand, haben wir dieses Jahr den Ausrichtern vom Dritten Frühling ein wenig unter die Armee geholfen. Neben den Vorbereitungen über Einkauf und Aufbau der Zelte konnten unsere Leiter, Rover und auch schon die Pfadis beim Getränke- und Essensverkauf Schützenhilfe leisten. Da sich unsere Ehemaligen immer noch stark mit unserem Stamm verbunden fühlen, gehen die Einnahmen aus dem Verkauf dieses Jahr nicht an die ausrichtende Mannschaft, sondern an das Patenkind unseres Stammes im Kinderwaisenheim Don Bosco in Südafrika.

Jedoch nicht nur als Organisatoren, sondern auch als Sportler konnten die Rochen dieses Jahr mitkämpfen. Mit insgesamt 3 Mannschaften, von denen 2 die Endrunde erreichten, war unser Stamm im Nordsternpark vertreten. Unsere Pfadi-Stufe, für die es dieses Jahr die erste Turnierteilnahme war, ist leider in der Vorrunde ausgeschieden. Jedoch steht nach 4 nur sehr knapp verlorenen Spielen bereits fest: Die grüne Stufe ist auch nächstes Jahr wieder dabei!
Unsere Rover konnten sich in der Vorrunde durchsetzen und sind als Gruppenzweiter in das Viertel-Finale eingezogen, wo sie leider knapp gegen das Team Dritter Frühling verloren haben. Die Spieler des dritten Frühlings, denen unsere Rover noch aus dem letzten Jahr mit einer nur mäßigen sportlichen Leistung in Erinnerung geblieben sind, waren jedoch von dem Ehrgeiz und der Entwicklung unserer Ältesten Stufe diese Jahr überrascht und begeistert.
Unsere Leiter konnten sich mit ihrer Mannschaft nicht nur in der Vorrunde durchsetzen, sondern haben sich auch bis ins Finale durchgekämpft. Trotz Regen und nassen Klamotten galt die Devise: „Ob Nass, ob trocken – die Rochen rocken!“

Im Finale kam es dann zu einem spannenden Duell zwischen Alt-Rochen und Aktueller Leiterrunde, in dem unsere Ehemaligen uns leider um eine Nasenlänge vorraus waren. Somit hat es für die Leiter schlussendlich nur für die Silber-Platzierung gereicht und der erste Frühling konnte seinen Titel verteidigen.

Am Ende des Tages stand fest: Rochus wird auch im nächsten Jahr wieder mit einigen Mannschaften vertreten sein. Ob die Mannschaften ihren Vorsatz, bis dahin weiter zu trainieren und zu üben, auch in die Tat umsetzen werden, werden wir nächstes Jahr bei The BEACH XVI sehen können.

Artikelansicht

The Beach 2012

2. Juli 2012

Am Samstag war es wieder so weit: 6 tapfere Rochen machten sich auf den Weg in den Nordsternpark, um sich beim alljährigen Volleyball-Turnier „The Beach“ mit den anderen Stämmen des Bezirkes zu messen.
Nachdem in der Gruppenphase bereits die Kreuzritter die harten Schmetterbälle unserer Mannschaft zu spüren bekommen haben,konnten Jan-Derk, Judith, Amelie, Alex, Benedikt und Lukas auch die Mannschaft von Thomas Morus im Viertelfinale besiegen.
Nachdem die Juffi-Leiter von EvT (Elisabeth von Thüringen) im Halbfinale in Führung lagen, konnten unsere Volleyballer das Blatt noch wenden und sich gegen EvT durchsetzen.
Unsere Finalgegner waren dann schließlich die Mannschaft „PSG & Superhelden“, gegen die zwar gekämpft wurde, es aber letztendlich leider nicht gereicht hat. Hut ab, für diese Volleyball-Spieler.
So machten unsere Rochen sich mit der Silbermedallie und dem 2. Platz auf dem Heimweg, überglücklich, dass man trotz Trainingkomplikationen im Vorfeld den zweiten Platz erreicht hat.

Aber nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel, deshalb wird ohne Pause für das nächste Jahr weiter trainiert.

Artikelansicht