Tag: ‘Bezirk’

Grüne Jurte auch in der WAZ

18. September 2012

Am Wochenende fand das Bezrikswochenende der Pfadis statt und auch die Presse war dabei. Wer heute den Lokalteil für Gelsenkirchen aufschlägt, findet sogar ein Foto unserer Pfadis in der „Rochus Cinema“-Jurte.

Für alle, die keine Papierversion der Zeitung in greifbarer Nähe haben, ist hier der Link auf den WAZ-Online-Artikel Wenn die Pfadfinderjurte zur Piratenbar wird.

Artikelansicht

Die grüne Jurte 2012

13. September 2012

Dieses Wochenende findet das jährliche Wagt-Es-Wochenende der Pfadfinderstufe statt! Alle Pfadfinderrunden der Gelsenkirchener Stämme werden von Freitag bis Sonntag den Revierpark Nienhausen unsicher machen.

Im Mittelpunkt des Wochenendes steht die Prämierung der „Grünen Jurte“. Jeder Stamm bekommt die Möglichkeit von Freitag bis Samstag seine Traumjurte aufzubauen, die dann Samstag Mittag den anderen Stämmen und Besuchern vorgestellt wird. Der Arbeitskreis bewertet anschließend die Jurten unter anderem nach Idee, Umsetzung und Kreativität.

Natürlich sind auch Freunde, Verwandte und andere Stufen dazu eingeladen, am Samstag von 14 bis 16.30 Uhr in den Revierpark zu kommen und sich die Jurten aller Stämme anzusehen.

Artikelansicht

Beko-Besuch der Pfadistufe

15. März 2012

Am Mittwoch ging es für 2 unserer Pfadis, einen aus jeder Gruppe, nach Ückendorf zum Stamm Thomas Morus. Dort fand dieses mal die Beko (Bezirkskonferenz) mit Rundensprechern statt. Anfängliche Zweifel über einen Beko-Besuch wurden von vornerein durch alkoholfreie Cocktails und Snacks, die der Arbeitskreis vorbereitet hatten, beseitigt.

Das Thema der Beko war  die Jahresaktion „Grüne Jurte 2012“, sowie das aktuelle „Wagt-Es Wochenende“. Dass man in einer Jurte mehr machen kann, als nur Feuer hat uns der AK sogleich bewiesen. Bei Minipalmen, Strandstühlen und Sand zwischen den Zehen, kam gleich Karibik-Feeling auf. Natürlich gehörte auch eine Partie Limbo dazu 😉

Am Ende waren Erik und Marius von der Jahresaktion überzeugt und werden in der nächsten Gruppenstunde den anderen davon berichten.

Artikelansicht